Homöopathie

Die Homöopathie ist neben der Akupunktur die wohl bekannteste naturheilkundliche Methode. Homöopathie wirkt nach dem Grundsatz „Similia similibus currenter“ „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt werden“. Erkrankungen werden mit dem Mittel behandelt, welches in höherer Konzentrierung beim Gesunden ähnliche Symptome hervorruft, die der erkrankte Organismus zeigt. Ziel ist es, das individuell passende Mittel für jeden Patienten zu finden. Nur so kann eine Krankheit in ihren Wurzeln geheilt werden. Daher bedarf es bei der Homöopathie einer genauen Anamnese des Tieres und seiner spezifischen Symptome.